Pudelzucht weisse Pudel

3. Woche

Unsere weissen Wollknäuel sind bereits 3 Wochen alt. Heute hatten sie ihren ersten offiziellen Besuch, den sie mehrheitlich verschlafen haben. 

Die Kleinen sind zum Anfang der Woche ins Wohnzimmer umgezogen. Hier können Sie an unserem Leben teilnehmen und haben so viele Geräusche, Gerüche und Eindrücke die sie entdecken können. Snow gefällt es auch besser, so ist näher bei uns und ist somit viel entspannter.  

Die Welpen üben sich weiter im Gehen, sehen besser und auch ihr Gehör wird immer feiner. Sie nehmen ihre Geschwister langsam wahr. Erste Spielversuche sind im Gang welche lustig zu beobachten sind. Es wird gewedelt wenn man sich zu einem seiner Brüder gesellt oder geknurrt wenn man bedrängt wird.

Die Welpenbox ist nun teilweise offen, so dass der eine oder andere Mutige schon mal einen Schritt vor die Tür wagt. Weit gehen sie meistens nicht. Wenn doch ist das Zurückfinden vielfach nicht so einfach und dann wird gejammert bis Unterstützung in Form eines Menschen herbeieilt und den Weg weist.

Inzwischen säugt Snow meist im Stehen. Das scheint sehr anstrengend für die Zwerge zu sein, müssen sie sich doch strecken und recken bis sie eine Zitze erwischen. Danach plumpsen sie wie reife Äpfel vom Baum und fallen in einen tiefen Schlaf.

Einzelportraits:

Hündin Ajlana - reserviert

Gewicht 702g.

Rüde blau

Gewicht 801g.

Rüde orange

Gewicht 870g.

Rüde grün

Gewicht 906g.

Rüde dunkelblau

Gewicht 790g.

Rüde bordeaux

Gewicht 850g.

Rüde schwarz

Gewicht 921g.

Rüde Gelb

Gewicht 778g.

Please reload