Pudelzucht weisse Pudel

9. Woche B-Wurf

Wir sind bereits bei der 9. Woche angelangt und unsere drei Pudelkinder machen uns viel Freude. Sie sind sehr gewieft, voller Tatendrang und manchmal fast nicht zu bremsen.

 

Wir hatten diese Woche viel zu tun. Letzten Sonntag waren wir bei einer Kollegin auf dem Hundeplatz wo sie sich so richtig austoben konnten. Zuerst haben sie mit Snow das Gelände sorgfältig unter die Lupe genommen, alles genau beschnüffelt und von allen Seiten bestaunt. Danach wurde in rasantem Tempo über die Wiese gesprintet und einander hinterher gejagt. Sie haben es sichtlich genossen und fanden den grossen Platz zum rumtoben einfach toll. Zuhause angekommen schliefen sie tief und fest und träumten sicherlich von dem spassigen Ausflug. 

 

Am Dienstag fuhren wir mit den Kleinen zum Tierarzt. Dies war nicht ganz so lustig für sie, wurden sie doch geimpft und gechipt. Dennoch war es sehr spannend für sie den Praxisraum zu erkunden und alles genau abzuschnüffeln. Auch durften sie ausgiebig mit der Tierärztin schmusen und bekamen noch tolle Leckerlis dazu.

 

Heute waren wir das erste Mal mit Halsband und Leine unterwegs. Wir machten eine kleine Runde um den Spielplatz direkt vor unserem Haus. Sie liefen alle sehr gut mit auch wenn sie die Begrenzung der Leine nicht so toll fanden. Jedes der Pudelkinder war mutig unterwegs und beschnüffelte und bestaunte neugierig seine Umwelt. 

Einzelportraits:

Rüde Billy - reserviert

Gewicht 2790g.

Rüde Basil - reserviert

Gewicht 4400g.

Hündin Brunhilde "Pina" - reserviert

Gewicht 3560g.

Please reload